e15 - Charlotte

e15
Couchtisch
Share on Facebook Google +1 Twitter Pinterest

E15

CHARLOTTE

Den CHARLOTTE Couchtisch hat Ferdinand Kramer 1951 während seiner Zeit in den USA entworfen und ihn nach der befreundeten Künstlerin Charlotte Poseneske benannt. Der leicht zusammensteck- und zerlegbare CHARLOTTE Couchtisch wird aus einer Schichtholzplatte geschnitten. Sein skulpturales Design verleiht dem Couchtisch ein zeitloses Design. Charlotte wird in drei Teilen geliefert und ist Teil Ferdinand Kramers® erfolgreichen „Knock-Down“-Serie.

Erhältlich in Eichefurnier klar lackiert sowie in folgenden Farben lackiert (signalweiß, verkehrsgraz, tiefschwarz, mint lackiert, lichtblau, navy, flame)

Unterschiede:
Die Abmessungen der Fußteile sind identisch mit denen des quadratischen CALVERT. Seine runde Tischplatte jedoch macht CHARLOTTE zum Größeren der beiden Couchtische.

 

Sollten Sie ein besseres Angebot haben lassen Sie uns dieses einfach per E-Mail oder Fax zukommen. Nach Prüfung unterbreiten wir Ihnen dann gerne Ihr persönliches Angebot zum Bestpreis!

Ausgenommen sind Ausverkaufspreise wegen Sortimentsveränderungen, Gebrauchtwaren, Abverkäufe, Konkursverkäufe, Auktionen und Plagiate. Die Preisgarantie bezieht sich nur auf Angebote von Händlern, die Ihren Sitz in Deutschland haben.


 

Bei Zahlungen per Vorauskasse erhalten Sie 5% Rabatt auf ihrem Einkauf im Kinku Store!

 

Zuletzt angesehen:

* inkl. MwSt., Versandkostenuebersicht